Aktuelles

Willkommen beim FachFrauenNetzwerk!

Von der Hotelkette in den Alpen bis zur Augenschule

Erster Beratungstag für Gründerinnen, Unternehmerinnen und Nachfolgerinnen des FachFrauenNetzwerkes e. V.

Der erste Beraterinnentag des FachFrauenNetzwerks am 13. September war ein voller Erfolg. Rund 30 Frauen machten sich fit für ihre Neugründung oder bereits bestehende Selbstständigkeit. Dafür sorgten sieben kompakte Vorträge aus den Themenbereichen „Basiswissen & Kundengewinnung“ und „Marketing und Kommunikation“. Der Clou war, dass die Teilnehmerinnen sich am gleichen Tag in Einzelberatungen Tipps und Tricks aus der Praxis holen konnten. So waren die Expertinnen Elke Petry, Sabine Berg, Birgit Lode, Stefanie Wagner, Martina Noltemeier, Gundula Pause und Rebekka Degott alle ausgebucht. „Tolle Gespräche, tolle Frauen und tolle Location“, resümiert eine der Referentinnen.

Die teilnehmenden Frauen kamen aus den verschiedensten Branchen: Altenpflege, Wohnberatung, Coaching, Psychotherapie, Journalismus, Architektur … Der bunte Mix der Referentinnen und die Mischung aus allgemeinen Infos und persönlichen Angeboten kam gut an. „Es war super, dass die Expertinnen aus der eignen Praxis berichtet haben und uns so an ihren Erfahrungen teilhaben ließen“, so eine begeisterte Teilnehmerin. „Ich fand gut, dass hier nur Frauen waren, denn Frauen gründen anders“, führt sie weiter aus. Wichtig war auch das Netzwerken in den Pausen – dadurch fanden sich zwei Gründerinnen, die in Zukunft zusammenarbeiten werden. Gelobt wurde auch die angenehme Atmosphäre. Dazu trug auch die Location – AGORA das Lokal– bei. Mittags wurden die Frauen mit Suppen und Aufstrichen verwöhnt und auch das Außengelände lockte für Pausen und Beratungen.

Aufgrund der großen Resonanz soll in 2020 wieder ein Beratungstag stattfinden, der mit neuen Themen angereichert wird.

 

 

Zu unserer Datenschutzerklärung

Sie erhalten regelmäßig Einladungen und Informationen vom FachFrauenNetzwerk e.V. Nun ist am 25. Mai 2018 die neue Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft getreten (vgl. https://eu-datenschutz.org/). Darin werden auch Vereine verpflichtet, transparent mit den personenbezogenen Daten, die im Verein verarbeitet werden, umzugehen. Die Datenschutzerklärung des FachFrauenNetzwerk e. V. soll Sie darüber aufklären, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Sie soll einfach lesbar und verständlich sein. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Unsere Website kann von Nutzern über einen verschlüsselten Server geöffnet werden. Sie müssen in der Adresszeile nur https://fachfrauennetzwerk.de eingeben.

 

< September 2018 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
         
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30