Entstehung

Das Netzwerk für Fachfrauen wurde am 24. September 1997 von 14 Frauen Unternehmerinnen in Groß-Umstadt gegründet. Das "Fach-Frauen-Netzwerk" konstitutiert sich als Verein und hat die Eintragung ins Vereinsregister beim Amtsgericht eintragen lassen.

Der Verein dient zur Förderung von Bildung und Kultur von Frauen. Insbesondere der beruflichen und gesellschaftlichen Gleichberechtigung und Akzeptanz in verantwortlichen Positionen als Selbständige, im Management und in freien Berufen sowie der Förderung des kulturellen Austauschs von Frauen unterschiedlicher Nationalitäten.

Bei Treffen bietet der Verein neben Basisinformationen aktuelle Themen, die sich auf die Arbeits- und Lebenssituation von Frauen in selbständiger oder leitender Position beziehen. Vorträge und Workshops behandeln Führungsfragen, Managementberatung, Finanz- und Steuerfragen sowie Marketing. Geplant werden auch Veranstaltungen, Exkursionen und gemeinsame Feste, um den Kontakt untereinander auf kultureller, politischer und gesellschaftlicher Ebene zu pflegen.

Ziele und Aufgaben >>

Vorstand >>

Satzung >>

Verein |
 Termine |
Archiv |
Mitglieder |
Home | Sitemap | Kontakt | Impressum
Presse |
Branchenbuch |
 Infos|